Textversion
Textversion

Obligatorische Weiterbildung Zweiphasenkurse Disclaimer

7. Praktische Prüfung

An der praktischen Fahrprüfung ist nachzuweisen, dass ein Motorfahrzeug der entsprechenden Kategorie nach den Verkehrsregeln auch in schwierigen Verkehrslagen verkehrsgerecht und sicher geführt werden kann.

An die praktische Fahrprüfung mitzubringen sind:

der gültige Lernfahrausweis
einen bereits vorhandenen Führerausweis
die Bestätigung über den Besuch des Verkehrskundeunterrichts
die Terminbestätigung der MFP beider Basel
Ich würde mich freuen, Sie durch die Ausbildung zu begleiten.

Prüfungskosten ?