Textversion
Textversion

Obligatorische Weiterbildung Zweiphasenkurse Neu ab 2021 PW/Motorrad Disclaimer AGB`s

Motorwagen mit mehr als 3500kg

Vertrauensärztliche Untersuchung

Vertrauensärztliches Zeugnis oder Zeugnis einer Spezialuntersuchungsstelle

Eine Untersuchung durch einen Vertrauensarzt oder eine Spezialuntersuchungsstelle ist erforderlich für Personen, die: - den Führerausweis der Kategorien C, C1, D oder D1,
- die Bewilligung zum berufsmässigen Personentransport oder
- den Fahrlehrerausweis erwerben wollen;
- das 65. Altersjahr überschritten haben;
- körperbehindert sind.



Epileptiker werden nur aufgrund eines Eignungsgutachtens eines Neurologen oder eines Spezialarztes für Epilepsie zum Verkehr zugelassen.

Die Motorfahrzeugkontrolle bezeichnet den Vertrauensarzt oder die Spezialuntersuchungsstelle.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Motorfahrzeugkontrolle Basel-Landschaft: Führeraus

Motorwagen - ausgenommen jene der Kategorie D - mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3'500 kg; hinter einem Motorwagen dieser Kategorie darf ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von höchstens 750 kg mitgeführt werden.

Details zu Kategorie: C

C1

Motorwagen - ausgenommen jene der Kategorie D - mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3'500 kg, aber nicht mehr als 7'500 kg; hinter einem Motorwagen dieser Unterkategorie darf ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von höchstens 750 kg mitgeführt werden.

Details zu Kategorie: C1
--------------------------------------------------------------------------------------

D

Motorwagen zum Personentransport mit mehr als acht Sitzplätzen ausser dem Führersitz; hinter einem Motorwagen dieser Kategorie darf ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von höchstens 750 kg mitgeführt werden.

Details zu Kategorie: D
-------------------------------------------------------------------------------------

D1

Motorwagen zum Personentransport mit mehr als acht, aber nicht mehr als 16 Sitzplätzen ausser dem Führersitz; hinter einem Motorwagen dieser Unterkategorie darf ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von höchstens 750 kg mitgeführt werden.

Details zu Kategorie D1
-------------------------------------------------------------------------------------